CSH fordert besseren Datenzugang - CSH

CSH fordert besseren Datenzugang


Apr 24, 2020

Ist die „neue Normalität“ in der Medizin top oder Flop?

Das Wieder-Hochfahren zum medizinischen Normalbetrieb wird in Zeiten von Corona zur Herausforderung für alle Beteiligten. Um beurteilen zu können, was wie gut funktioniert, und um Schäden möglichst gering zu halten, braucht es eine intensive, gut durchdachte Begleitforschung, fordert der CSH Vienna – und Daten, Daten, Daten.

 

Noch weiß niemand, wie gut es Spitälern und niedergelassenen ÄrztInnen in den nächsten Wochen und Monaten gelingen wird, „Normalbetrieb“ zu fahren und die bestmögliche Versorgung auch von Nicht-Covid-PatientInnen sicherzustellen. Dieser Prozess gehört wissenschaftlich eng begleitet, fordert der Complexity Science Hub Vienna (CSH). Der CSH arbeitet derzeit an zwei Projekten zur Resilienz des österreichischen Gesundheitssystems (WWTF; Bürgermeisterfonds), zweiteres zusammen mit Alexandra Kautzky-Willer von der MedUni Wien.

 

Viele Fragen sind offen. Wie werden sich die Menschen in nächster Zeit verhalten? Werden sie Arztbesuche weiterhin aufschieben (müssen) wie in den letzten Wochen? Wie groß wird dadurch die Unterversorgung, vielleicht sogar Gefährdung einzelner PatientInnengruppen? Welche Gruppen sind besonders betroffen? Bewährt sich die Telemedizin, auf die nun viele umstellen? Und kann Telemedizin auch nach der Krise den klassischen Arztbesuch sinnvoll ergänzen?

 

„Im Moment ist die Situation so neu, dass uns schlicht Erfahrungswerte fehlen“, weiß Peter Klimek (CSH und MedUni Wien). „Aus allem, was jetzt passiert, können wir lernen. Aber dafür braucht die Wissenschaft endlich den versprochenen Zugang zu Daten. Es wäre höchst fahrlässig, die Folgen von Entscheidungen jetzt nicht laufend evidenzbasiert zu bewerten.“

 

Entscheidungshilfe für niedergelassene ÄrztInnen

 

Für den niedergelassenen Bereich hat der CSH den CSH Health Care Info Point entwickelt. Aus interaktiven Österreichkarten können ÄrztInnen tagesaktuell Daten zu Covid-Infektionen und -zuwachsraten, zur Ärztedichte in ihrem Bezirk sowie Zahlen zu verschiedenen Risikogruppen in der näheren Umgebung ablesen. „Das erlaubt ihnen eine Einschätzung, ob sie in nächster Zeit vermehrt mit Covid-PatientInnen rechnen müssen“, so Klimek.

 

Ein nächster Schritt wäre das Monitoring des PatientInnenverhaltens. „Mit Live-Daten könnten wir ein Frühwarnsystem bauen“, erklärt der Komplexitätsforscher. „Wenn in einem Bezirk plötzlich viel weniger Menschen zum Arzt gehen, können die verantwortlichen Stellen gegensteuern.“

Daten zu Covid-PatientInnen für die Forschung nicht zugänglich

 

Auch Gendermedizinerin Alexandra Kautzky-Willer sorgt sich: um die derzeitige (Unter-)Versorgung der Nicht-Covid-PatientInnen und um mögliche Langzeitauswirkungen der Krise. „Wir sehen schon jetzt, dass wir viel wieder aufholen müssen“, so die Endokrinologin der MedUni Wien. „Wir haben unbehandelte Herzinfarkte, weil die Leute wegen der Pandemie nicht ins Spital gekommen sind. Wir sehen, dass Menschen, die es dringend bräuchten, etwa Ältere und chronisch Kranke aus Risikogruppen, die Notfallambulanzen meiden. Wir müssen davon ausgehen, dass diese Menschen in der Zeit des Lockdowns nicht optimal versorgt waren. Daraus müssen wir für mögliche künftige Herausforderungen lernen.“

 

Kautzky-Willer wünscht sich ebenfalls Datenzugang. „Wir KlinikerInnen und WissenschaftlerInnen bekommen derzeit nicht genug Information zu den Covid-Fällen, um die wirklichen Risikogruppen optimal erkennen und schützen zu können. Wir müssten über Vorerkrankungen, Lebensstil- und Umweltfaktoren, eingenommene Medikamente oder über Alter und Geschlecht Bescheid wissen“, kritisiert die Expertin. „Je mehr Daten die Forschung bekommt, umso eher können wir schwere Verläufe prognostizieren. Das hilft uns für die nächste Covid-Welle. Ohne dieses Wissen sind wir im Blindflug unterwegs – und ganz sicher nicht evidenzbasiert.“

 

 

Link zum Press Release.


Press

Wann es doch zum zweiten Lockdown kommt


heute, Oct 21, 2020

Press

Fehler dürfen nicht aufgezeigt werden – ein fatales Signal


veko online, Oct 22, 2020

Press

Die Regierungsszenarien für einen Lockdown


Kurier, Oct 22, 2020

Press

Hotspot Deutschland [print]


Der Spiegel, Oct 17, 2020

Publication

S. Mahtani-Williams, W. Fulton, A. Desvars-Larrive, et al.

Landscape Genomics of a Widely Distributed Snake, Dolichophis caspius (Gmelin, 1789) across Eastern Europe and Western Asia

Genes 11(10) (2020) 1218

News

Oct 9, 2020

70% less damage in case of financial collapse? The Hub knows the trick

News

Oct 8, 2020

AND THE WINNER IS: New data-driven method to fight corruption!

Publication

A. Chakraborty, Y. Ikeda

Testing “efficient supply chain propositions” using topological characterization of the global supply chain network

PLoS ONE 15(10) (2020) e0239669

Publication

J. Lasser, (...) J. Sorger

Complexity, transparency and time pressure: practical insights into science communication in times of crisis

Journal of Science Communication 19(05) (2020) N01

Publication

S. Thurner

Die Zerbrechlichkeit der Welt

(2020) edition a

News

Sep 25, 2020

Corona Traffic Light New shows details for EU regions

News

Sep 21, 2020

Austrian “Scientists of the Year”: More funding for blue sky research!

Press

Wann es doch zum zweiten Lockdown kommt


heute, Oct 21, 2020

Press

Fehler dürfen nicht aufgezeigt werden – ein fatales Signal


veko online, Oct 22, 2020

Press

Die Regierungsszenarien für einen Lockdown


Kurier, Oct 22, 2020

Press

Hotspot Deutschland [print]


Der Spiegel, Oct 17, 2020

Publication

S. Mahtani-Williams, W. Fulton, A. Desvars-Larrive, et al.

Landscape Genomics of a Widely Distributed Snake, Dolichophis caspius (Gmelin, 1789) across Eastern Europe and Western Asia

Genes 11(10) (2020) 1218

News

Oct 9, 2020

70% less damage in case of financial collapse? The Hub knows the trick

News

Oct 8, 2020

AND THE WINNER IS: New data-driven method to fight corruption!

Publication

A. Chakraborty, Y. Ikeda

Testing “efficient supply chain propositions” using topological characterization of the global supply chain network

PLoS ONE 15(10) (2020) e0239669

Publication

J. Lasser, (...) J. Sorger

Complexity, transparency and time pressure: practical insights into science communication in times of crisis

Journal of Science Communication 19(05) (2020) N01

Publication

S. Thurner

Die Zerbrechlichkeit der Welt

(2020) edition a

News

Sep 25, 2020

Corona Traffic Light New shows details for EU regions

News

Sep 21, 2020

Austrian “Scientists of the Year”: More funding for blue sky research!

News

Oct 9, 2020

70% less damage in case of financial collapse? The Hub knows the trick

News

Oct 8, 2020

AND THE WINNER IS: New data-driven method to fight corruption!

News

Sep 25, 2020

Corona Traffic Light New shows details for EU regions

News

Sep 21, 2020

Austrian “Scientists of the Year”: More funding for blue sky research!

News

Sep 4, 2020

Blog | Marcia Ferreira: “Measuring researcher mobility across institutions”

News

Aug 27, 2020

CCCSL: published in prominent company

News

Aug 24, 2020

Why COVID-19 infection curves behave so unexpectedly [EN, D]

News

Aug 3, 2020

Crazy ideas, brilliant minds, good times!

News

Jul 29, 2020

Corona | How far we move [June & July]

News

Jul 22, 2020

New CSH group leader predicted US unrest

News

Jul 17, 2020

When emotions go viral: analysis of the COVID-19 Infodemic

News

Jul 16, 2020

Blog | Marcia Ferreira: “Sentiment in news about COVID-19 research”

Press

Wann es doch zum zweiten Lockdown kommt


heute, Oct 21, 2020

Press

Fehler dürfen nicht aufgezeigt werden – ein fatales Signal


veko online, Oct 22, 2020

Press

Die Regierungsszenarien für einen Lockdown


Kurier, Oct 22, 2020

Press

Hotspot Deutschland [print]


Der Spiegel, Oct 17, 2020

Press

Erfahrungen aus COVID-19: “Wer den Mund aufmacht, verliert” [print]


Falter, Oct 21, 2020

Press

Kampf gegen Cluster


ORF 2 | Report, Oct 20, 2020

Press

Neue Corona-Karte des CSH zeigt Risiko EU-weit auf Bezirksebene an


Der Brutkasten, Sep 24, 2020

Press

Gefahr von Clustern in Alten- und Pflegeheimen


ORF 2 | Aktuell nach Eins, Oct 20, 2020

Press

Wirksamkeit der CoV-Maßnahmen


ORF2 | Konkret, Oct 19, 2020

Press

“In unserer Blase haben wir es so bequem”


Die Presse, Oct 18, 2020

Press

Coronapolitik: Was ist der Plan?


Die Presse, Oct 17, 2020

Press

Różne kraje różnie reagowały na epidemię. Naukowcy zestawili to w całość [Polish]


ddb24, Oct 17, 2020

Publication

S. Mahtani-Williams, W. Fulton, A. Desvars-Larrive, et al.

Landscape Genomics of a Widely Distributed Snake, Dolichophis caspius (Gmelin, 1789) across Eastern Europe and Western Asia

Genes 11(10) (2020) 1218

Publication

A. Chakraborty, Y. Ikeda

Testing “efficient supply chain propositions” using topological characterization of the global supply chain network

PLoS ONE 15(10) (2020) e0239669

Publication

J. Lasser, (...) J. Sorger

Complexity, transparency and time pressure: practical insights into science communication in times of crisis

Journal of Science Communication 19(05) (2020) N01

Publication

S. Thurner

Die Zerbrechlichkeit der Welt

(2020) edition a

Publication

C. Deischinger, E. Dervic, M. Leutner, L. Kosi-Trebotic, P. Klimek, A. Kautzky-Willer

Diabetes mellitus is associated with a higher risk for major depressive disorder in women than in men

BMJ Open Diab Res Care 8 (2020) e001430

Publication

H. Krichene, H. Inoue, T. Isogai, A. Chakraborty

A model for indirect losses of negatives shocks in production and finance

PLoS ONE 15(9) (2020) e0239293

Publication

Ž. Tomovski, J. Dubbeldam, J. Korbel

Applications of Hilfer-Prabhakar operator to option pricing financial model

Fractional Calculus and Applied Analysis, Band 23, Heft 4 (2020)

Publication

R. M. del Rio-Chanona, P. Mealy, A. Pichler, F. Lafond, J. D. Farmer

Supply and demand shocks in the COVID-19 pandemic: an industry and occupation perspective

Oxford Review of Economic Policy (2020) graa033

Publication

J. Kertész, J. Wachs

Complexity science approach to economic crime

Nature Reviews Physics (2020)

Publication

A. Chakraborty, H. Inoue, Y. Fujiwara

Economic complexity of prefectures in Japan

PLoS ONE 15(8) (2020) e0238017

Publication

A. Desvars-Larrive, E. Dervic, N. Haug, et al.

A structured open dataset of government interventions in response to COVID-19

Scientific Data Vol 7 (2020) Art no. 285

Publication

S. Thurner, P. Klimek, R. Hanel

A network-based explanation of why most COVID-19 infection curves are linear

PNAS Aug 24 (2020)